Kampf für Regenwald

Frau Jeanne-Marie Sindani, Praesidentin der UPDC e.V.

mit dem japanischen Vizeminister Hideki Minaikawa

Der Kampf zum Erhalt des Kongo- Regenwaldes

Frau Jeanne-Marie

10.10.2010

Source: http://www.csu.de/verband/1390350100/aktuelles/1286727539000.htm

Am Rande eines Kongresses der CDU/CSU Fraktion über Biodiversität trafen sich Jeanne-Marie Sindani (Frauen-Union) und Joyce Mulinde (CSU Olching) mit dem Vizeminister für Angelegenheiten der globalen Umweltpolitik im japanischen Umweltministerium Hideki Minaikawa.

Der Vizeminister versprach den beiden Damen, sich bei der kommenden Konferenz zur Erhaltung der Arten

in Nagoya (Japan) für den Erhalt des Regenwaldes im Kongo einzusetzen.

Bekanntlich konnten Mitglieder der CSU Olching zusammen mit Missionar Josef Aicher und der

Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam eine halbe Million Hektar (ha) Regenwald im Zentrum des Kongo retten.

Der Kampf zum Erhalt des Regenwaldes und damit unserer Lebensbedingungen muß weitergehen.